Radio ist ein Segen für die Gemeinde
Foto: Schäfer
Bei den Live-Übertragungen der Messen und Gebete aus der Pfarrkirche steht Pfarrer Josef Kemper derzeit vor leeren Reihen. Ein Umstand, an den er sich inzwischen gewöhnt hat, so der 59-Jährige.
Foto: Schäfer