Reparatur in der zweiten Juni-Woche 
Bild: Schäfer
Die Skater-Anlage an den Von-Zumbusch-Schulen wird in der zweiten Juni-Woche repariert.
Bild: Schäfer

Darüber informierte jetzt die Gemeindeverwaltung auf Nachfrage unserer Zeitung. „Bei einem Modul stehen Metallkanten hoch. Die Gefahr, dort hängen zu bleiben, ist einfach da“, erläuterte Verwaltungsmitarbeiter Jens Jagiella aus dem zuständigen Fachbereich. Darüber hinaus weise der Unterbau bereits viele Faulstellen auf, so dass auch die Standsicherheit in dem betroffenen Teilbereich gefährdet sein könne.

„Die Instandsetzung soll in der zweiten Juni-Woche erfolgen“, so Jagiella. Früher sei es leider nicht möglich gewesen, den Unternehmer aus Bayern zu verpflichten, denn dieser sei bundesweit stark nachgefragt. Von daher freut man sich in der Verwaltung, diesen relativ zeitnahen Rahmen erreicht zu haben. In Form und Ausführung werde die Skateranlage nicht verändert, versicherte Jens Jagiella.

SOCIAL BOOKMARKS