Umfrage zum sanierten Hallenbad
Bild: Ackfeld
Das Wasser im Hauptbecken hat schon die richtige Temperatur, die Lüftungsanlage läuft. Am Mittwoch öffnet das Herzebrocker Hallenbad wieder. „Die Glocke“ ist von 6.30 bis 8.30 Uhr vor Ort, um die Frühschwimmer nach einem Urteil zu fragen.
Bild: Ackfeld

Am Montag waren die Mitarbeiter des Hallenbads sowie Reinigungskräfte noch damit beschäftigt, alles zu putzen. Das Wasser hingegen hatte schon die richtige Temperatur (27 Grad im Hauptbecken). Die Lüftungsanlage arbeitete schon.

Bis einschließlich Sonntag, 1. September, gilt das Motto „Schwimmen gegen Spende“. „Jeder zahlt so viel Eintritt, wie er möchte“, erläutert der stellvertretene Betriebsleiter Marco Schröder. Dazu wird eine Spendenbox bereitstehen.

„Die Glocke“ ist am Mittwoch ab 6.30 Uhr für zwei Stunden mit dem Redaktionsmobil vor Ort, um die Frühschwimmer zu fragen: Wie gefällt das sanierte Hallenbad?

SOCIAL BOOKMARKS