Jugendprojekt: Gospelmusik kennen lernen
Mit "Voices of Spirit" können junge Leute die Gospelmusik kennen lernen.

Die  Projektarbeit schließt mit zwei gemeinsamen Auftritten mit dem Gospelchor „Rejoice“ bei der Bottroper Gospelnacht und beim internationalen Gospel-Kirchentag in Dortmund.

Die Jugendlichen proben ein abwechslungsreiches Programm aus neuen Gospels, aber auch bekannten Stücken ein. Geleitet wird dieses Projekt von Gospelchorleiter Roland Orthaus, außer „Rejoice“ auch den Jugendchor „Voices of Spirit“ gegründet hat und leitet.

Seine Höhepunkte findet das Projekt in zwei Auftritten: Gemeinsam mit dem Gospelchor „Rejoice“ singt der Jugendchor im Rahmen der Bottroper Gospelnacht am 19. Mai, zu der 30 Gospelchöre aus Deutschland, Europa und den USA erwartet werden.

Das zweite Konzert gibt „Voices of spirit“ in der Gospelnacht beim internationalen Gospelkirchentag am ersten Juni-Wochenende in Dortmund. Es ist das größte Gospelfestival in Deutschland, zu dem in diesem Jahr mit 5000 Teilnehmern aus ganz Deutschland gerechnet wird. Gleichzeitig können die Jugendlichen dort an vielen Workshops mit Gospel-Größen aus Deutschland, Dänemark, Schweden und den USA, an Großchorproben mit allen 5000 Teilnehmern und professionellen Gospelbands sowie an einem Gala-Konzert der bekannten A-cappella-Gruppe „Wise Guys“ in der Dortmunder Westfalenhalle teilnehmen.

In der viermonatigen Projektzeit haben die Jugendlichen Gelegenheit, durch abwechslungsreiche Arbeitsmethoden die Gospelmusik kennenzulernen und sich selbst durch Gesang auszudrücken. Interessierte Jugendliche müssen sich innerhalb der kommenden zwei Wochen anmelden. Informieren können sie sich bei Roland Orthaus, Tel. 05248/820327, Sie können auch direkt zur Chorprobe mittwochs um 17.30 Uhr ins Lambertushaus am Kirchplatz kommen.

Langenberger Lambertuschöre im Internet

SOCIAL BOOKMARKS