Traditionshaus Schrage vor dem Verkauf
Bild: Nienaber
Nachbarn: Der ehemalige Gasthof Schrage wird aller Voraussicht nach an die Max Lüning GmbH aus Rietberg verkauft. Lediglich die Gläubigerversammlung muss im Rahmen des Insolvenzverfahrens dem Vorgang noch zustimmen. Die neue Besitzerin betreibt unmittelbar nebenan ein Logistikzentrum. Wie es mit dem Gebäude weitergehen könnte, steht noch nicht fest.  
Bild: Nienaber