Zwei Sattelzüge prallen zusammen
Bild: Eickhoff
Nachdem zwei LKW am Montagmorgen zusammengeprallt sind, entstand ein hoher Sachschaden.
Bild: Eickhoff

Verletzt wurde allerdings niemand.

Der 63-jährige Unfallverursacher wollte nach Angaben der Polizei von der Waldstraße aus nach links auf die Bundesstraße Richtung Wiedenbrück abbiegen, als er vom Brems- auf das Gaspedal rutschte. Die Zugmaschine beschleunigte und stieß mit dem LKW einer Gütersloher Spedition zusammen, dessen 44-jähriger Fahrer Richtung Lippstadt unterwegs war.

Beide LKW waren nicht beladen. Nach dem Unfall war die Bundesstraße mit Trümmerteilen übersät. Die Bundesstraße musste während der Bergungsarbeiten zwischen der Liesborner Straße und der Waldstraße gesperrt werden.

SOCIAL BOOKMARKS