25-Jähriger schießt mit Gewehr vom Balkon
Ein 25-Jähriger hat in Rheda von einem Balkon aus mit einem Gewehr in die Luft geschossen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt.

Die Polizeibeamten konnten schnell ermitteln, dass ein 47-jähriger Bewohner des Hauses Besuch von einem 25-jährigen Nachbarn hatte. Als der Wohnungsinhaber kurz das Wohnzimmer verlassen hatte, verschaffte sich der 25-Jährige Zugang zu dessen erlaubnisfreien Luftgewehren und -pistolen. Damit schoss er vom Balkon aus in die Luft. Niemand wurde verletzt.

Schusswaffen sichergestellt

Bei der Durchsuchung der Wohnungen der beiden Männer fanden die Beamten drei erlaubnisfreie Luftgewehre und -pistolen, die zugehörige Munition sowie diverse Spielzeugwaffen und Attrappen. Die Gewehre und Pistolen wurden beschlagnahmt, die Spielzeugwaffen, Spielzeugmunition und Messer zur Gefahrenabwehr sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz wurde eingeleitet.

SOCIAL BOOKMARKS