Autofahrer stirbt hinter dem Steuer
Bild: dpa
Ein 76-Jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück hat am Montag einen Herzinfarkt erlitten, als er am Steuer seines Autos saß.
Bild: dpa

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 76-Jährigen feststellen. Ein Sachschaden entstand nicht. Der Mann wollte von der Karl-Wagenfeld-Straße in Rheda auf die Fürst-Bentheim-Straße abbiegen, als das Unglück passierte.

SOCIAL BOOKMARKS