Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen erbittet die Dienststelle der Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Telefon 05242/41000.

Am Samstagmorgen dann wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Varenseller Straße gegen 4 Uhr von verdächtigen Geräuschen geweckt. Zwar hat der 25-jährige Wohnungsinhaber die Diebe offenbar vertrieben, gleichwohl fehlen Bargeld und ein Fahrzeugschlüssel.

Ebenfalls an der Varenseller Straße hebelten Einbrecher am Samstag zwischen 1.20 und 12.30 Uhr eine Wintergartentür auf. Angaben zum Diebesgut kann die Polizei noch nicht machen. Nicht von Erfolg gekrönt war der Versuch von Kriminellen, in ein Wohnhaus am Aegidienwall zu gelangen. Sie scheiterten beim Versuch, die Tür eines Wirtschaftsraums im Anbau aufzuhebeln.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen erbittet die Dienststelle der Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Telefon 05242/41000.

SOCIAL BOOKMARKS