Feuerwehr löscht Brand in Möbeldiscounter
Bild: Eickhoff
Schnell unter Kontrolle gebracht hat die Feuerwehr einen Brand bei einem Möbeldiscounter an der Hauptstraße in Rheda.
Bild: Eickhoff

Wie Einsatzleiter Otto Bensiek der „Glocke“ auf Anfrage mitteilte, waren mehrere in der Nähe des Wechselrichters installierte Rauchwarnmelder binnen kürzester Zeit nacheinander angesprungen. Das Signal der Geräte lief um kurz nach 12 Uhr bei der Leitstelle der Feuerwehr ein. Daraufhin rückten zunächst „Blauröcke“ der hauptamtlichen Wache sowie des Löschzugs Rheda aus, später dann noch des Löschzugs Wiedenbrück.

Kunden und Mitarbeiter verlassen Gebäude

Als die Feuerwehrleute eintrafen, hatten die rund zwei dutzend Mitarbeiter sowie die etwa 30 Kunden die Räume des Geschäfts bereits verlassen. Umgehend rüsteten sich vier der Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten aus, um mithilfe eines Feuerlöschers mit Kohlenstoffdioxid die Flammen zu ersticken. „Für uns war es von Vorteil, dass vor dem Wechselrichter eine sogenannte Vorsicherung eingebaut war, so dass wir das Bauteil schnell und problemlos abschalten konnten“, berichtete Bensiek anschließend. Er hatte zuvor zwei Einsatzabschnitte (Nord und Süd) gebildet, um die Löscharbeiten möglichst effektiv abschließen zu können. So konnte der Brandherd förmlich eingekesselt werden. Die breiten Rettungs- und Fluchtwege halfen den Feuerwehrmännern, zügig zu dem Brandort vorzudringen.

Hauptstraße einseitig gesperrt

Die Photovoltaikanlage ist auf dem Flachdach des Gebäudes aufgestellt, die übrige Technik ist im Obergeschoss untergebracht. Dort fanden die Brandschützer den stark qualmenden Wechselrichter vor. Zu Beginn des Einsatzes standen einige Feuerwehrfahrzeuge auf der Hauptstraße, so dass der Verkehr einspurig am Ort des Geschehens vorbeigeleitet werden musste. Nachdem die Brandstelle noch mehrmals kontrolliert worden war, konnten die letzten Feuerwehrleute gegen 13.30 Uhr wieder abrücken. Der Schaden dürfte sich in Grenzen halten, verletzt wurde durch das Feuer niemand.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.