Haftbefehl gegen Messerstecherin
Bilder: Eickhoff
In diesem Haus in Rheda-Wiedenbrück hat eine 48-jährige Frau ihren Lebensgefährten umgebracht.
Bilder: Eickhoff

Wie Mordkommission und Staatsanwaltschaft Bielefeld  in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, war der 49-Jährige durch einen Stich ins Herz gestorben. Das wurde im Rahmen der  am Dienstag durchgeführten Obduktion des Getöteten wurde festgestellt. Die abschließenden polizeilichen Ermittlungen, insbesondere den Tatablauf betreffend, dauern an.

SOCIAL BOOKMARKS