Kneipenfestival: für jeden etwas
Bild: Dresmann
Spaß an der Musik: „Colly and the Steam Rollers“.
Bild: Dresmann

Für jeden war etwas dabei: Im Café und Teehaus zum Patersbogen spielte die „Magic Boogie Show“ auf. Mit Boogie und Rock’n’Roll sowie einer ausgefallenen Bühnenshow konnten die drei Musiker beim Publikum punkten und sorgten für volles Haus.

Gerammelt voll war auch der Irish Pub an der Marienstraße. Die coolen Jungs von „Four Sale“ sorgten mit harter Rockmusik für beste Laune. Wenn die Platzverhältnisse es zuließen, wurde hier sogar getanzt - und das will im Irish Pub ja schon was heißen. „Hier ist’s heute echt super“, konnte auch der Tonmann von „Four Sale“ bestätigen. Im Eingangsbereich hatte er sein Mischpult aufgebaut und so einen Überblick über das Geschehen.

Erstmals mit von der Partie beim Kneipenfestival war das Hohenfelder Brauhaus an der Langen Straße. In der Partyscheune, in der zuletzt am Rosenmontag die Verler Band „Burning Guitars“ musikalisch Dampf abließ, war jetzt die Band „Freezeland“ zu Gast. Die Party-Rock-Cover-Band aus Friedeburg bei Wilhelmshaven machte sich mit ihrer eigenen Interpretation von Mainstreammusik richtig beliebt.

„Ich find’s super hier“, bestätigte Heidi aus Verl. Zusammen mit ihrer Freundin Annegret war die Mittfünfzigerin zum ersten Mal zur Kneipennacht nach Wiedenbrück gekommen. „Wir kennen das Konzept schon aus Gütersloh, da kommt das auch immer sehr gut an“, meinte Heidi, während Annegret den Vorschlag machte, doch mal im Lamäng oder im Cup & Cino vorbeizuschauen.

Beim Vorbeischauen bleibt es leider auch. Wie in den Vorjahren lag am Markt mal wieder das Epizentrum des Festivals. Nach 22.30 Uhr war dort in den Lokalitäten mehr oder minder kein Reinkommen möglich.

Mehr im Randgebiet des Festivals liegt die Klosterschenke, dort sind Heidi und Annegret zu später Stunde wiederzufinden. Bei Gestensaft und Apfelschorle lauschen sie dort den Klängen der Emdener Coverband „Supernova“. Dieser leuchtende Stern am Musikhimmel hätte mehr Publikum verdient gehabt.

SOCIAL BOOKMARKS