Museum im Verstärkeramt öffnet wieder
Bild: Sudbrock
Am Samstag kann es losgehen: Dann bieten Heinz Dieter Brökelmann und die anderen Mitglieder des Fördervereins Radio- und Telefonmuseum wieder Führungen durch die weitläufige Ausstellung im Keller des ehemaligen Wiedenbrücker Verstärkeramts an.
Bild: Sudbrock