Plötzlich steigt aus Keller Rauch auf
Foto: Eickhoff
Der Brand an der Straße Am Nonenplatz in Wiedenbrück konnte am Samstagnachmittag schnell gelöscht werden. 
Foto: Eickhoff

Unter Leitung von Löschzugführer Jürgen Böckmann rüsteten sich vier der Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten aus und bekämpften die Flammen im Untergeschoss. Parallel wurde von ihren Kameraden ein Hydrant an der Bielefelder Straße angezapft. Der Brand konnte alsdann schnell gelöscht werden. Die angekokelten Gegenstände wurden aus dem Keller getragen und nochmals gewässert. Anschließend lüfteten die Blauröcke, um Kohlenmonoxid unschädlich zu machen. 

Während der Löscharbeiten war die Straße Am Nonenplatz komplett gesperrt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.