Politik ist Tönnies nicht viel wert
Foto: Noah Wedel
Nicht erst seit dem massenhaften Corona-Ausbruch in seinem Stammwerk in Rheda mit mehr als 1500 Infizierten steht der Fleischkonzern Tönnies in der Kritik. Dabei geht es auch immer wieder um den Vorwurf der politischen Einflussnahme durch Spenden an Parteien. Doch dieser ist offenbar nicht gerechtfertigt.
Foto: Noah Wedel