Samstag „Feuer und Flamme“ im Flora-Park
Der Startschuss für das 20-minütige Feuerwerk fällt gegen 21.30 Uhr. Die besten Plätze gibt es im Bereich der Emsaue.

Die Musik zum Feuerwerk stammt passend zum Thema „Musicals and Movies“ aus Spielfilmen und Broadway-Klassikern. Ab 19 Uhr verwandelt sich der Park in eine Erlebniswelt, die für Groß und Klein eine Menge zu bieten hat. Bevor nach Einbruch der Dunkelheit um zirka 21.30 Uhr das Feuerwerk der Bielefelder Firma „Elements Entertainment“ gezündet wird, warten einige „Programmpunkte der Extraklasse“, so die Veranstalter, auf die Gäste.

„Cats“ und „Tanz der Vampire“

In der Aktionsmulde ist passend zum Thema das Musical-Ensemble „Movie and Motion“ aus Gütersloh zu Gast. Die Gruppe präsentiert Musicalmelodien unter anderem aus „Cats“, „Tanz der Vampire“ und „We Will Rock you“. Aber auch Stücke aus dem Film „Der Schuh des Manitu“ von Michael Bully Herbig umfasst das Repertoire der 20-köpfigen Formation. Der Mitsing-Faktor ist also garantiert. Auch bei Songs aus dem Abba-Musical „Mamma Mia“ werden sich sicherlich viele Textsichere im Publikum finden.

Beste Sicht in der Emsaue

Für Kurzweil sorgen die Walking-Acts in der Emsaue, wo später auch das Feuerwerk gezündet wird. Wer sich dort schon frühzeitig in Position gebracht hat, um den besten Blick auf das Lichtspektakel zu haben, kann sich an Charlie Chaplin erfreuen. Zwar ist es nicht der Echte, doch Zauberer Wondini bietet in der perfekten Maske dieses beliebten Künstlers ein Erlebnis, das so schnell nicht in Vergessenheit gerät.

Movie and Motion.
Außer Chaplin sind auch noch zwei andere „Gestalten“ aus den Anfängen des Films im Park unterwegs: „Zwei wie Dick und Doof“. Das Comedy-Duo aus Bochum verspricht Zwerchfellmassagen der besonderen Art.

Zwei Musicalreisen nach Hamburg zu gewinnen

An und auf der Picknickscheune ist der Jugendkulturring aktiv. Die Jugendlichen zeigen einen Film, der musikalisch von der Band „The Juke“ untermalt wird. Wer Lust auf experimentelle Musik hat, ist dort genau richtig. Der Jugendkulturring verlost an der Picknickscheune zwei Wochenendreisen nach Hamburg – passend zum Thema des Abends – inklusive Musicalbesuch.

Tickets im Vorverkauf günstiger

Der Eintritt zu „Feuer und Flamme“ kostet an der Abendkasse sieben Euro. Im Vorverkauf sind die Karten für sechs Euro zu haben. Für Kinder unter zehn Jahren ist der Eintritt frei. Karten gibt es bei der Flora Westfalica, Mittelhegge 11. Dort wird am Samstag, 27. August, auch der Haupteingang zum Parkfestival eingerichtet. Weitere Eingänge befinden sich unter anderem an der Oldenzaalbrücke, an der Picknickschneune sowie am Emsweg.

SOCIAL BOOKMARKS