Typisierungsaktion auf Pohlmanns Hof
Gina Nadine Beumker, medizinische Fachangestellte und Mitglied bei den Bauernschützen Rheda, nimmt Oberst Otto Nüßer Blut für eine Typisierung ab. Zur Typisierungsaktion am kommenden Sonntag sind alle Bürger auf Pohlmanns Hof willkommen.

Die Aktion findet auf Pohlmanns Hof statt, dort wo die Bauernschützen kürzlich ihr 124. Schützenfest feierten („Die Glocke“ berichtete). In der Zeit von 11 bis 16 Uhr kann man sich am Wösteweg 62 in die Spenderdatei der DKMS aufnehmen lassen.

Viele Leukämiepatienten können nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit geeigneten Gewebemerkmalen im Blut gibt, der zur Stammzellspende bereit ist. Doch wie findet man einen solchen Spender? Es kommt nur sehr selten vor, dass zwei Menschen passende Gewebemerkmale haben. Im günstigsten Fall liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1:20.000. Die Suche ist aber auch deshalb so schwierig, weil noch immer viel zu wenig Menschen als potenzielle Stammzellspender zur Verfügung stehen. Denn: Wer sich nicht in eine Spenderdatei aufnehmen lässt, kann nicht gefunden werden.

Das ist für die Bauernschützen Grund genug, um eine Typisierungsaktion auf die Beine zu stellen, bei der jeder helfen kann. Wer sich nicht typisieren lassen kann, oder bereits in die Spenderdatei aufgenommen wurde, kann mit Geld Gutes tun. 50 Euro kostet eine Typisierung, „deshalb ist jeder Cent wichtig“, betont Jennifer Düpmann vom Organisationsteam der Bauernschützen.

Der Schützenverein der Landgemeinde Rheda organisiert rund um die Typisierungsaktion ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt. Die Initiatoren hoffen, dass möglichst viele Menschen aus der Region die Gewebemerkmale ihres Bluts bestimmen lassen und das Engagement im Kampf gegen Leukämie unterstützen.

 Jeder, der sich als potenzieller Stammzellspender in die DKMS aufnehmen lässt, ist eine weitere Chance für Patienten weltweit. Typisieren lassen kann sich jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 55 Jahren.

Weitere Informationen  über die Spendenaktion und zum Ablauf einer Typisierung gibt es im Internet. Für Geldspenden zugunsten der Typisierungsaktion haben die Bauernschützen ein Kontonummer bei der Sparkasse Gütersloh eingerichtet.

www.gruppe-wolf.de/dkms

SOCIAL BOOKMARKS