35 Haushalte in Rietberg ohne Strom
Foto: dpa
An der Danziger Straße in Rietberg waren seit Montagfrüh 35 Haushalte ohne Strom.
Foto: dpa
Wie Ingrid Meering vom Westnetz-Regionalzentrum Münster informierte, war sie von einer defekten Anschlussmuffe ausgelöst worden, die zwei Erdkabel miteinander verbindet. Die Ursache sei wahrscheinlich eingetretene Feuchtigkeit gewesen, so die Pressesprecherin. Die diensthabende Bereitschaft rückte umgehend nach Eintreffen der Störungsmeldung aus. Vor Ort wurde zunächst der fehlerhafte Bereich lokalisiert. Anschließend wurden vorbereitende Tiefbauarbeiten durchgeführt, ehe der Schaden beseitigt und die Haushalte gegen 12.30 Uhr wieder mit Strom versorgt werden konnten.

SOCIAL BOOKMARKS