Aktionstag lockt an die Rathausstraße
Bild: Tiemann
Es blüht: Die Rathausstraße wird am Sonntag zum Gartenmarkt.
Bild: Tiemann

 „Der Markt steht nach der Premiere 2010 das zweite Mal auf dem Programm. Passend zum Frühlingswetter präsentieren wir alles rund um den Garten“, sagt Simon Tölle, Sprecher der Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Rathausstraße. Vom Rasenmäher über die Motorsäge und die Gartenharke bis hin zum Mini-Traktor wird alles ausgestellt, was die Arbeit im Freien erleichtert.

 Passende Blumen, Dekorationsideen bis hin zu blühenden Vorschlägen für den Ostertisch gibt es gleich dazu. Die Rathausstraße wird am Sonntag ab 11.30 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Vom Nord- bis zum Südtor können sich die Besucher an vielen Ständen informieren lassen. Wer keine Lust auf einen Spaziergang hat, der nimmt einfach im „Rieti“-Express Platz. Die kleine Bahn dreht für 50 Cent pro Fahrgast den ganzen Nachmittag ihre Runden durch die Altstadt. Auch der echte „Rieti“ hat sich angekündigt und wird sich unter die Besucher mischen.

 Auf kleine Gäste warten eine Schnecken-Hüpfburg vor dem Rathaus und ein Kinderflohmarkt entlang der Rathausstraße. Wer für die Fahrrad- und Inlineskate-Saison gerüstet sein will, sollte am Alten Gericht vorbeigehen. Dort informieren die Polizei, die Verkehrswacht des Kreises Gütersloh und die Stadt Rietberg über Helme im Straßenverkehr. Das Motto: „Hut ab – Helm auf“. Auf pfiffige Gäste setzt die ISG bei ihrem Gewinnspiel. Zehn Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 25 Euro gibt es zu gewinnen. Wer teilnehmen möchte, braucht ein gutes Auge. Die ISG hat in den Schaufenstern ihrer Mitgliedsbetriebe grüne Gießkannen versteckt. Wer die korrekte Anzahl ermittelt hat, sollte diese auf einem Coupon notieren und ihn am Sonntag bis spätestens 18 Uhr in einem der teilnehmenden Geschäfte abgeben.

SOCIAL BOOKMARKS