Corona: Tokarevfest wird verschoben
Bild: Schulte-Nölle
TUm Künstler, Besucher und Helfer vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, hat die veranstaltende Klakör UG das Tokarevfest vorerst abgesagt. Das Bild zeigt einige der Akteure des Festivals bei der Pressekonferenz im November. Das sind (v. l.) Marissa Möller und Jan Lammert („Molass“), Valid Agayev (Rhein-Sinfonietta), Festival-Art-Director Nikolai Tokarev, Künstlerin Mayumi Krützen, Initiator Ralf Herold sowie (vorn) die beiden Pianogenies Philip und Laetitia Hahn.
Bild: Schulte-Nölle