DSDS: Rietbergerin fliegt nach Südafrika
Bild: TV Now/Gregorowius
Für Nicole Frolov aus Rietberg geht es bei „Deutschland sucht den Superstar“ ab Dienstag, 18. Februar, nach Südafrika. 
Bild: TV Now/Gregorowius
Das erste Set, an dem die Kandidaten performen müssen, befindet sich im Nature’s Valley im Tsitsikamma-Nationalpark. Dort treten sie zu dritt beziehungsweise zu viert vor der Jury um Dieter Bohlen auf. Nicole wird in der Gruppe mit Elvin Kovaci, Carolin Milena Kries und Liron Blumberg „Let it go“ von James Bay singen.

SOCIAL BOOKMARKS