Fahrzeuge schlittern in Vorgarten
Bild: Eickhoff

In einem Bokeler Vorgarten endet die Fahrt zweier Fahrzeuge am Mittwochmorgen. Ein Autofahrer wird bei dem Unfall verletzt.

Bild: Eickhoff

Der BMW-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren beide Autofahrer aus Richtung B64 kommend in Richtung Langenberg unterwegs, als der Fahrer des BMW-Kombi links abbiegen wollte. Der Fahrer des Transporters konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sein Wagen prallte in die Beifahrerseite des 5er-BMW. Beide Fahrzeuge schlitterten in einen angrenzenden Garten.

Die Einfriedung des Grundstücks wurde völlig zerstört. „Glücklicherweise war aufgrund der Uhrzeit noch niemand im Garten“, sagte ein Polizeibeamter an der Unfallstelle. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.