Glasflaschen-Verbot an jecken Tagen
Bild: Tiemann
Mit dem Flaschenscanner haben die Karnevalisten im Rosenmontagsumzug 2010 die Einführung des Glasverbots aufgegriffen.
Bild: Tiemann

Schnittverletzungen gibt es so gut wie keine mehr, seitdem nur noch aus Plastikbechern getrunken wird, sagt Ordnungsamtsleiter Wilfried Dörhoff von der Stadt Rietberg.

An vier Standorten in der historischen Altstadt wird das Ordnungsamt an Altweiber und Rosenmontag stichprobenartig Rucksäcke und Taschen der Gäste kontrollieren. Sollten diese Glasbehältnisse mit sich führen, müssen sie sie vor Ort abgeben.

SOCIAL BOOKMARKS