Polizei sucht flüchtigen Autofahrer

Der Kradfahrer war auf der Schulstraße in Richtung Orstkern unterwegs.  In Höhe der Hausnummer 193, wo sich eine Dreiecksbepflanzungsinsel befindet, wurde der Mann nach eigenen Angaben von einem schwarzen Kleinwagen mit hoher Geschwindigkeit überholt.

Als sich das Auto neben ihm befand, verlor der Rietberger die Kontrolle über sein Zweirad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei verletzte er sich leicht.

Nach dem Unfall fuhr der 32-Jährige nach Hause, begab sich anschließend jedoch in ärztliche Behandlung und informierte die Polizei.

Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen: Telefon 05242/41000.

SOCIAL BOOKMARKS