Schüler positiv auf Mutante getestet
Foto: Pixabay

An der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule ist ein Schüler des zehnten Jahrgangs mit Corona infiziert.

Foto: Pixabay

Weitere 15 Schüler sowie fünf Lehrkräfte seien daher am Montagmorgen umgehend auf das Virus getestet worden, teilt die Stadt mit. Die Ergebnisse stehen noch aus. „Alle Personen werden erst dann wieder in die Schule kommen, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt“, heißt es weiter. Über eventuell darüber hinausgehende Maßnahmen wie Quarantäne werde das Gesundheitsamt entscheiden. Die Gesamtschule hatte den Unterricht vorige Woche in den zehnten Jahrgängen mit halber Klassenstärke wieder aufgenommen.

SOCIAL BOOKMARKS