Seniorin (83) übersieht Kleinwagen
Bild: Eickhoff
Eine Meredesfahrerin hat am Dienstagmittag beim Abbiegen auf die Varenseller Straße einen VW Fox übersehen.
Bild: Eickhoff

Der Volkswagen krachte in die Beifahrerseite des Mercedes. Beide Frauen wurden bei dem Unfall verletzt, der alarmierte Notarzt konnte aber nach Inaugenscheinnahme der Patientinnen wieder einrücken. Zusätzlich waren auch die Löschzüge Neuenkirchen und Rietberg alarmiert worden, da es zunächst geheißen hatte, die Mercedesfahrerin könne nicht aus eigener Kraft ihr Fahrzeug verlassen. Das war glücklicherweise nicht der Fall, so dass auch die Feuerwehrleute schnell wieder entlassen waren.

Die Varenseller Straße musste für rund 30 Minuten voll gesperrt werden, Polizeibeamte regelten den Verkehr. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.