Um ein Haar Passanten angefahren
Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang die beiden Passanten, die um ein Haar angefahren worden wären, sich in der Dienststelle Gütersloh unter Telefon 05241/8690 zu melden.
Anschließend fuhr der junge Mann der Polizei zufolge „mit einer Bekannten in einem schwarzen VW mit auffallend hoher Geschwindigkeit davon“. Zwei Fußgänger hätten zur Seite springen, um nicht touchiert zu werden, sagen die Ordnungshüter. Gegen den 24-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang die beiden Passanten, die um ein Haar angefahren worden wären, sich in der Dienststelle Gütersloh unter Telefon 05241/8690 zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS