Abfallgebühren in Verl bleiben stabil
Bild: dpa
Die Müllabfuhr kostet die Verler 2013 so viel wie in diesem Jahr – vorausgesetzt der Rat stimmt am Montag zu.
Bild: dpa

Bei der Restmülltonne wurde ein Plus von 86 860 Euro erzielt. Für den Fall, dass sich dieser positive Trend weiterhin fortsetzt, kann für das Jahr 2014 über eine Senkung der Restmüllgebühren nachgedacht werden, heißt es in dem Beschluss zu den Abfallgebühren, den der Ausschuss gefasst hat. Bei der Komposttonne hielten sich Unter- und Überdeckungen in den vergangenen Jahren in etwa die Waage. Vor einer Gebührensenkung für die Restmülltonnen wollen Politik und Verwaltung allerdings das Rechnungsergebnis 2012 abwarten. Seit dem Jahr 2001 sind die Verler Abfallgebühren für die Privathaushaltungen nicht mehr erhöht worden. In den Jahren 2004 und 2012 konnten sie sogar gesenkt werden.

SOCIAL BOOKMARKS