Anwohner retten Mann aus zerstörtem Auto
Bild: Ackfeld
Mit voller Wucht gegen einen Baum gerast ist ein 61-Jähriger mit seinem BMW X3. Anwohner konnten den Mann aus dem brennenden Wrack bergen. Der Unfall ereignete sich an der Ecke Königsberger Straße und Brummelweg.
Bild: Ackfeld

Laut ersten Vermutungen am Unfallort hat der Mann am Steuer einen Herzinfarkt erlitten. Die Polizei schreibt in ihrer Unfallmeldung von einem internistischen Problem. Der Mann war mit seinem BMW X3 auf der Königsberger Straße unterwegs. Dort muss er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben.

Der Wagen schießt über das Feld an der Ecke Königsberger Straße und Brummelweg und prallt mit voller Wucht gegen einen Baum. Anwohner sehen und den Unfall und leisten erste Hilfe – und retten dem Mann zumindest vorerst das Leben. Die Feuerwehr ist zwar schnell an Ort und Stelle, da stand das Auto aber schon in Flammen.

SOCIAL BOOKMARKS