Boten beliefern täglich 12.000 Haushalte
Bild: Frielinghaus
Rund 1500 Pakete werden in Verl jeden Tag zugestellt. Rafet Özdemir belädt seinen Wagen für die erste Tour an diesem Tag. Für ihn geht es nach Bornholte.
Bild: Frielinghaus

„Wir jagen von einem Rekord zum nächsten“, sagt Rainer Ernzer, Sprecher der Deutschen Post, mit Blick auf den enormen Anstieg von versendeten Paketen. Das Unternehmen verzeichne jedes Jahr einen Zuwachs von versendeten Paketen von sieben bis acht Prozent. An dem alten Standort sei man dementsprechend an seine Grenzen gestoßen.

Drei Postboten tragen nur Briefe aus. Und zwar mit dem Fahrrad. Das Bild zeigt Udo Schnatmann, Zustellleitung im Kreis Gütersloh, und Corinna Hirsch.

Besinnung auf traditionelle Werte

„Die Räumlichkeiten waren mittlerweile einfach zu klein“, so Ernzer. Das kann Corinna Hirsch, Teamleiterin des Verler Standorts der Deutschen Post nur bestätigen. „Wir sind froh, dass wir schon Ende Oktober umziehen konnten“, sagt sie. In der Vorweihnachtszeit wäre es beim Sortieren der Pakete und Briefe ansonsten eng und chaotisch geworden, ist sie sich sicher.

Während die Pakete immer mehr werden, zeichnet sich bei den Briefen ein anderes Bild ab. „In diesem Bereich lässt sich im Jahr ein Rückgang von 1,5 bis 2 Prozent beobachten“, sagt Ernzer. Er habe aber den Eindruck, dass zu gewissen Anlässen wieder mehr Briefe verschickt würden, zum Beispiel an Weihnachten, Geburtstagen oder aus dem Urlaub. „Es findet offenbar eine Besinnung auf traditionelle Werte statt.“

Abdach ist ein Pluspunkt

Die neue, rund 750 Quadratmeter große, ebenerdige Halle der Post ist laut Ernzer optimal auf die Arbeitsabläufe der Zusteller zugeschnitten. In einem Teil werden die Briefe nachsortiert, im anderen die Pakete auf die einzelnen Bezirke aufgeteilt. Ein Pluspunkt ist für Corinna Hirsch auch das Abdach. „Wenn es regnet, können wir die Fahrzeuge im Trockenen beladen“, sagt sie.

Am Leinenweg gibt es insgesamt 27 Mitarbeiter. Im Einsatz sind pro Tag drei Fahrradzusteller, die nur Briefe im Stadtzentrum verteilen. Die Pakete liefert in diesem Bereich ein DHL-Zusteller aus. In den übrigen der insgesamt 18 Bezirke in Verl sind 15 Verbundzusteller zuständig, die Briefe und Pakete ausbringen. Mehr als 12.000 Haushalte werden so an sechs Tagen in der Woche auf einer Fläche von rund 72 Quadratkilometern beliefert. „Im Schnitt sind das am Tag rund 14.500 Briefe und 1.500 Pakete“, erläutert Ernzer.

SOCIAL BOOKMARKS
Drei Postboten tragen nur Briefe aus. Und zwar mit dem Fahrrad. Das Bild zeigt Udo Schnatmann, Zustellleitung im Kreis Gütersloh, und Corinna Hirsch.