Deutz-Traktoren rollen durch Kaunitz
Bild: Ibeler
Bereiten sich auf das nächste Treffen vor: die Deutz-Freunde. Im Vorfeld übergaben sie den Erlös des vergangenen Jahres an die Schützenbruderschaft St. Hubertus Kaunitz.
Bild: Ibeler

Treffpunkt ist zunächst um 17 Uhr auf dem Hof Rodenbeckenschnieder an der Kaunitzer Straße 375 in Liemke. Dort können die Traktoren begutachtet werden. Und die Besucher – das ist ein Höhepunkt vor allem für die Kinder – dürfen sich auch mal ans Steuer der Ackergiganten setzen. Gut eine Stunde haben Interessenten dafür Zeit. Denn um 18 Uhr starten die Teilnehmer zu einer Rundfahrt. Los geht es auf dem Hof Rodenbeckenschnieder. Von dort aus geht es über die Kattenheide in Richtung Kaunitz. Gegen 19 Uhr werden die Traktoren an der Marienkirche erwartet. Von dort aus nehmen die zum Teil sehr alten Gefährte Kurs in Richtung Hof Lübbert an der Wiesenstraße 47, wo die Fahrt endet. Über die Holter Straße werden die Traktoren fahren. Um 20 Uhr startet auf dem Hof Lübbert die große Deutz-Party. Discjockey Bernd soll nach Angaben der Veranstalter für beste musikalische Unterhaltung sorgen.

SOCIAL BOOKMARKS