Fabian Wannhof ist neuer Waldkönig
Bild: Ebbesmeyer
Waldkönig Fabian Wannhof (vorn) mit dem Holzadler und den Gratulanten.
Bild: Ebbesmeyer

Bevor sich Fabian Wannhof mit dem 35. Schuss zunächst die Krone und mit dem 115. Schuss auch noch die Königswürde gesichert hatte, war es sein Bruder Dominik gewesen, der mit dem achten Schuss das Zepter erlegt hatte. Den Apfel holte sich dagegen Romina Pauli mit der 10. Patrone. Der zweite Vorsitzende des Schützenvereins, Klaus Hillenkötter, sowie die Vorstandsmitglieder Matthias Busche und Jörg Brüggemann lobten bei der Proklamation des neuen Waldkönigs die organisatorische Leistung der Jungschützenmeister Andreas Baak und Christian Schmidt. Sie hatten bei ihrer Premiere etliche Helfer um sich geschart, um einen Menschenkickerwettbewerb, eine Hüpfburg und einige Verzehrstände aufzubieten.

Auch der Bierkönig wurde ausgeschossen. Näheres dazu lesen Sie in der Montagsausgabe.

SOCIAL BOOKMARKS