Gütersloher (23) stirbt bei Unfall
Bild: Darhoven
Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte ist ein 23 Jahre alter Gütersloher gestorben. Er war mit seinem Motorrad gegen einen Audi A6 geprallt. Die Schuldfrage blieb zunächst ungeklärt.
Bild: Darhoven

Die Polizeibeamten schilderten den Hergang wie folgt. Demnach war gegen 19.40 Uhr ein 24 Jahre alter Mann aus Verl mit seinem Audi A6 auf der Bergstraße in Richtung Schloß Holte unterwegs. Kurz hinter der Einmündung Schmiedestrang wollte er auf ein Grundstück abbiegen. Ihm entgegen kam der 23-Jähriger, der mit seiner Yamaha in Richtung Paderborner Straße unterwegs war. Ungebremst fuhr der Gütersloher gegen die Beifahrerseite des Audi. Nach Polizeiangaben war der Mann sofort tot, die alarmierten Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun. Die Bergstraße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme bis 23 Uhr gesperrt. Am Auto entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 40.000 Euro und am Motorrad von 10.000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS