Matinee in Hauptschule mit neun Chören
Bild: Steinecke
Sie gibt den Takt für die Männer vor: Die neue Chorleiterin Erika Brause probt mit der Verler Liedertafel. Am Sonntag, 18. Mai, steht eine große Matinee mit insgesamt neun Chören an.
Bild: Steinecke

Dafür haben sie sich ein breites Programm von Schlager über Pop und Rock bis zur Klassik zusammengestellt. „Wir wollen zeigen, dass das Singen im Chor keine verstaubte Angelegenheit ist“, sagt Theo Helfberend. So soll das Publikum zum lockeren Mitsingen angespornt werden. Ein erster Schritt Richtung Chorgesang. Schließlich würde Brause gern neue, junge Stimmen integrieren. Angesichts „Over the Rainbow“, „Ich war noch niemals in New York“, „Es geht mir gut“, „Tränen lügen nicht“ oder „Männer“ dürfte der Funke wohl binnen kürzester Zeit überspringen.

Sänger aus neun Chöre nehmen teil: Fair-Lady, MGV Delbrück, Männerchor Schloß Holte, Männerchor Kaunitz, MGV Eintracht Stukenbrock, MGV Heimatliebe Espeln, MGV Liedertafel Verl, MGV Liedertafel Westerwiehe, Schlossakkord Schloß Holte. Der Eintritt ist frei.

SOCIAL BOOKMARKS