Matinee mit Schumann und den Toten Hosen
Stimmgewaltig: Der gastgebende Männerchor Liedertafel Verl sang zum Abschluss des Treffens „Es geht mir gut“ von Marius Müller-Westernhagen und sprach damit vielen Besuchern aus der Seele.

Für jeden Geschmack war am Sonntag etwas dabei: Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann, Die Toten Hosen, Udo Jürgens oder Michael Holm. Die Gastgeber sangen zum Abschluss der Matinee „Es geht mir gut“ von Marius Müller-Westernhagen. Ein gelungener Titel, der die Stimmung der Aktiven widerspiegelte.

27 Lieder gehörten zum Programm, das der Männergesangverein Liedertafel Verl mit dem Lied „Die Wunder dieser Welt“ von Pasquale Thibaut eröffnete. Auf eine Moderation wurde aus Zeitgründen verzichtet. Im Anschluss fand noch ein gemütliches Beisammensein der Sangesfreunde auf dem Schulhof statt.
SOCIAL BOOKMARKS