Motorradfahrer leicht verletzt
Bild: Neitemeier
Das Motorrad des Verlers ging nach dem Unfall in Flammen auf.
Bild: Neitemeier

Der Mann aus Richtung Hövelhof gekommen, als er aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke mit der Maschine auf den Grünstreifen geriet und gegen ein Verkehrs- sowie ein Straßenschild prallte, bevor die Maschine vor einer Hecke liegenblieb. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt.

Seine Maschine fing Feuer. Auch die Hecke wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Löschzug Kaunitz löschte die Flammen und reinigte später Gehweg, Grünstreifen und Fahrbahn. Die Paderborner Straße war etwa anderthalb Stunden gesperrt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS