Radfahrer und Unfallzeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zu diesem Unfall oder dem flüchtigen Radfahrer machen?

Auch die Polizei hat wohl erst Tage später von dem Unfall erfahren. Ersten Erkenntnissen zufolge war die Verlerin war mit ihrem Rad auf dem Brummelweg in Richtung Lerchenweg unterwegs. Dort wurde die Frau von einem Fahrradfahrer überholt und dabei so touchiert, dass sie stürzte. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die am Boden Liegende zu kümmern. Zwei Autofahrer, ein Mann und eine Frau, hielten an der Unfallstelle an und halfen der 80-Jährigen.

„Die Polizei wurde jedoch nicht hinzugezogen“, sagt Corinna Koptik von der Pressestelle. „Da sich der Gesundheitszustand der 80-Jährigen jedoch im Lauf der vergangenen Woche infolge des Sturzes verschlechterte, wurde sie stationär in ein Krankenhaus eingeliefert“, heißt es weiter.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zu diesem Unfall oder dem flüchtigen Radfahrer machen? Weiterhin bittet die Polizei die Autofahrer, die der älteren Dame geholfen haben, sich zu melden. Hinweise und Angaben nimmt die Dienstelle in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS