Sonderbusse zum Karneval in Rietberg
Bild: Tiemann
Die Verler Bürgerschützen sid erneut beim Rosenmontagsumzug dabei. Mit Sonderbussen kommt man von Verl aus in die Nachbarstadt.
Bild: Tiemann

Angefahren werden am Donnerstag die Haltestellen Post (14 Uhr, 14.30 Uhr) und Marienstraße (14.01 Uhr, 14.31 Uhr) in Kaunitz, Beiwinkel (14.03 Uhr, 14.33 Uhr) und Bahnhof (14.04 Uhr, 14.34 Uhr) in Bornholte sowie Jagdhütte (14.06 Uhr, 14.36 Uhr), Bahnhof (14.08 Uhr, 14.38 Uhr), Hülshorst (14.10 Uhr, 14.40 Uhr), Blaue Grotte (14.11 Uhr, 14.41 Uhr), Sielhorst (14.12 Uhr, 14.42 Uhr), Böwingloh (14.13 Uhr, 14.43 Uhr) und Cord to Krax (14.14 Uhr, 14.44 Uhr) in Verl. Endstation ist die Westerwieher Straße in Rietberg.

Am Rosenmontag wird an denselben Haltestellen gehalten. Jedoch startet der Bus an der Post in Kaunitz schon um 13 Uhr beziehungsweise 13.30 Uhr. Zurück in die Ölbachstadt geht es sowohl Weiberfastnacht als auch Rosenmontag von der Haltestelle an der Westerwieher Straße in Rietberg aus. Die Busse fahren dort um 21, 22 und 23 Uhr ab. Auf dem Rückweg werden dieselben Stationen wie auf dem Hinweg angefahren.

Da es sich um Sonderfahrten handelt, gelten Fahrkarten wie Semester- oder NRW-Ticket nicht. Das geht aus einer auf der Internetseite der Stadt Rietberg veröffentlichen Mitteilung hervor. Erwachsene zahlen für eine einfache Fahrt 5 Euro, Kinder 2,50 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS