Straßensperrung für Verler Triathlon
Archivbild: Nieländer
Am Sonntag sind die Triathleten wieder in Sürenheide unterwegs. Unter anderem die Sürenheider Straße wird deshalb von 10 bis 15 Uhr gesperrt.
Archivbild: Nieländer

Gesperrt werden in dieser Zeit die Sürenheider Straße zwischen dem Meierhof in Verl und dem Kreisverkehr Industriestraße und Trakehner Straße bei Teckentrup sowie die Isselhorster Straße von der Sürenheider Straße bis zur Avenwedder Straße. Sowohl für Anwohner als auch für den Durchgangsverkehr gibt es kein Durchkommen.

Der Turnverein fordert die Sürenheider, die entlang der Strecke wohnen, auf, ihre Fahrzeuge gegebenenfalls außerhalb der Strecke zu parken, falls für Sonntag eine Nutzung geplant ist. Grundsätzlich ist den Organisatoren aber diese Variante am liebsten: „Unterstützen Sie an der Radstrecke die Triathleten und feiern Sie mit uns am Verler See den Zieleinlauf der Athleten.“ Für Speisen und Getränke werde gesorgt. Die Wettbewerbe beginnen am Sonntag um 10 Uhr.

Geschwommen wird im Verler See. Die Radfahrer sind auf der Sürenheider und Isselhorster Straße unterwegs, die Läufer entlang der Sürenheider Straße. Es geht bis zum Freibad und von dort über den Lerchen- und Leinenweg zurück zum Verler See.

SOCIAL BOOKMARKS