Verler Ortsdurchfahrt zwei Tage gesperrt
Bild: Steinecke

Bereits am Montag, 10. November, wird mit dem Neubau der Paderborner Straße begonnen. Die Arbeiten starten auf Höhe der Schützenhalle und setzen sich von dort in Richtung Ortsmitte fort.

Bild: Steinecke

„Aus diesem Grund kann die Gütersloher Straße im Bereich der Einbahnstraßenregelung an den beiden Tagen nicht genutzt werden“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Bereits am Montag, 10. November, wird mit dem Neubau der Paderborner Straße begonnen. Die Arbeiten starten auf Höhe der Schützenhalle und setzen sich von dort in Richtung Ortsmitte fort. Ebenfalls am 10. November beginnt die Kanalsanierung auf dem Abschnitt zwischen Post- und Lindenstraße. „Aufgrund dieser Maßnahme muss der Florianweg für die ersten zwei bis drei Tage gesperrt werden“, teilt die Stadt weiter mit.

Die ausgeschilderten Umleitungsstrecken bleiben weiterhin bestehen. Wer über die von der Stadt herausgegebenen Informationen hinaus Fragen zu der Baumaßnahme hat, kann sich donnerstags zwischen 8 und 10 Uhr im Rathaus an Bernd Meißner, der Leiter des Fachbereichs Tiefbau, wenden (Raum 214). Außerhalb dieser Sprechstunde ist er unter 05246/961231 zu erreichen. Der Ablaufplan für die einzelnen Bauabschnitte sowie eine Übersicht zu den Umleitungsstrecken und Einbahnstraßenregelungen sind auf der Seite www.verl.de veröffentlicht und können im Bürgerservice des Rathauses eingesehen werden.

SOCIAL BOOKMARKS