Verler Weinfest sehr gut besucht
Bild: Steinecke
Bei sommerlichen Temperaturen schmeckt der gute Tropfen gleich doppelt gut: Die zweite Auflage des Weinfests in Kombinationen mit dem Frühlingsfest der Verler Werbegemeinschaft geriet zu einer gelungenen Veranstaltung.
Bild: Steinecke

Schnell füllte sich am Freitagabend die Festwiese mit Gästen. „Das haben wir gut getroffen, besser geht es nicht“, sagte Weinfestorganisator Jürgen Ruthmann. Punkt 19 Uhr eröffnete Sebastian Kraatz, Schriftführer der Werbegemeinschaft, das Weinfest. Die Veranstaltung bildet den kulinarischen Rahmen für das Verler Frühlingsfest mit dem verkaufsoffenen Sonntag. „Das Konzept Schlemmen und Bummeln kommt sehr gut an“, sagte Sebastian Kraatz.

Durchaus positiv gestimmt war auch die Kaufmannschaft. Sprecher Munna Shah freute sich über den Andrang am Sonntag. „Es läuft sehr gut“, sagte Shah zwischen zwei Beratungsgesprächen. Auch die Kombination mit dem Weinfest habe sich bewährt. „Freitag zum Beispiel war es richtig voll. Ich habe viele zufriedene Menschen gesehen“, sagte der Betreiber eines Reformhauses. Vor allem eins viel ihm auf: „Die Menschen haben gute Laune.“ Kein Wunder angesichts sommerlicher Temperaturen.
SOCIAL BOOKMARKS