Warenkorb verteilt 132 Geschenktüten
Bild: Steinecke
Organisieren die Päckchen-Aktion: (v. l.) Angelika Strothmann, Heidemarie Binius, Dieter Rath, Heiner Stroth, Klaus Jung, Maria Balsfulland und Ruth Jung.
Bild: Steinecke

 „Es werden immer mehr. Jede Woche kommen welche dazu“, sagt Maria Balsfulland, die inzwischen zusammen mit Ruth und Klaus Jung die gepackten Tüten in Kisten aus dem Obergeschoss zur Ausgabe schleppt. Insgesamt setzen sich 21 Helfer für den Warenkorb ein. Unterstützt wird der Warenkorb auch von den heimischen Geschäften. So spenden die Bäckereien Schumacher, Kammertöns-Bauer und Liening regelmäßig Brot und Backwaren.

Beim Internationalen Weihnachtszauber kamen 450 Euro und 1000 Kilogramm Lebensmittel zusammen. Die Märkte Edeka und Minipreis geben jede Woche Waren ab, die nicht mehr verkäuflich sind. Und die Aktion Plus eins, bei der Kunden im Supermarkt ein Teil extra für den Warenkorb erwerben, füllte die Regale im Pfarrheim zusätzlich. „Ich kann nur allen Spendern und Unterstützern ganz herzlich danken“, sagt Maria Balsfulland.

SOCIAL BOOKMARKS