900. Corona-Fall im Kreis Warendorf
Foto: dpa
Acht weitere positive Corona-Tests meldet das Kreisgesundheitsamt Warendorf am Wochenende des 8./9. August. Damit hat sich die Fallzahl im Kreis Warendorf seit Beginn der Testungen im März auf insgesamt 900 erhöht.
Foto: dpa

Die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis Warendorf steigt somit nur leicht auf 38 Menschen. 20 Todesfälle standen bisher in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick: 

Ahlen: 10 akute Fälle, 115 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 135 gemeldete Infektionsfälle seit März;

Beckum: 5 akute Fälle, 80 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 86 Infektionen; 

Beelen: kein akuter Fall, 26 Gesundete, insgesamt 26 Infektionen; 

Drensteinfurt: 1 akuter Fall, 40 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 43 Infektionen;

Ennigerloh: 6 akute Fälle, 57 Gesundete, insgesamt 63 Infektionen; 

Everswinkel: kein akuter Fall, 34 Gesundete, insgesamt 34 Infektionen; 

Oelde: 1 akuter Fall, 256 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 262 Infektionen;

Ostbevern: kein akuter Fall, 10 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 11 Infektionen;

Sassenberg: 5 akute Fälle, 32 Gesundete, insgesamt 37 Infektionen; 

Sendenhorst: 3 akute Fälle, 40 Gesundete, insgesamt 43 Infektionen; 

T elgte: 4 akute Fälle, 42 Gesundete, insgesamt 46 Infektionen; 

Wadersloh: 1 akuter Fall, 42 Gesundete, insgesamt 43 Infektionen;

 Warendorf: 2 akute Fälle, 68 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 71 Infektionen.

SOCIAL BOOKMARKS