Corona: 72-jähriger Ahlener ist verstorben
Foto: dpa
Im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion hat es in Ahlen einen weiteren Toten gegeben. Es handelt sich um einen 72-jährigen vorerkrankten Mann aus einem Seniorenheim.
Foto: dpa

Die Zahl der akut Erkrankten im Kreis Warendorf ist weiter gesunken: Das Gesundheitsamt meldet am Mittwoch 11 Personen. Insgesamt sind seit dem 7. März 485 Infektionsfälle bekannt geworden. Als genesen gelten davon mittlerweile 455 Personen.

Aktuelle Fallzahlen aus dem Kreisgebiet

Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Überblick: Ahlen: 87 gemeldete Infektionsfälle, davon 74 Gesundete, 9 Verstorbene, 4 akut Erkrankte; Beckum: 27 Infektionen, davon 26 Gesundete, 1 Verstorbener; Beelen: 11 Infektionen, davon 11 Gesundete; Drensteinfurt: 42 Infektionen, davon 40 Gesundete, 2 Verstorbene; Ennigerloh: 22 Infektionen, davon 21 Gesundete, 1 akut Erkrankter; Everswinkel: 32 Infektionen, davon 32 Gesundete; Oelde: 66 Infektionen, davon 61 Gesundete, 5 Verstorbene; Ostbevern: 10 Infektionen, davon 8 Gesundete, 1 Verstorbener, 1 akut Erkrankter; Sassenberg: 22 Infektionen, davon 21 Gesundete, 1 akut Erkrankter; Sendenhorst: 38 Infektionen, davon 38 Gesundete; Telgte: 39 Infektionen, davon 37 Gesundete, 2 akut Erkrankte; Wadersloh: 29 Infektionen, davon 28 Gesundete, 1 akut Erkrankter; Warendorf: 60 Infektionen, davon 58 Gesundete, 1 Verstorbener, 1 akut Erkrankter.

SOCIAL BOOKMARKS