Kein Todesstoß für Verkehrsverbünde
Foto: Kraneburg
Sind froh, dass die Gesetzesnovelle zum Personenbeförderungsgesetz die Position der kommunalen Verkehrsverbünde gestärkt hat: (v. l.) der RVM Geschäftsführer André Pieperjohanns und der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker.
Foto: Kraneburg