Mehrere Einbrüche im Kreisgebiet
Bild: dpa
Gleich mehrere Wonungseinbrüche im Kreis Warendorf meldfet die Polizei für die Zeit zwischen Montagmittag und Montagabend.
Bild: dpa

Laut Kreispolizeibehörde ist am Montag, im Zeitraum zwischen 13.40 und 21 Uhr,  in verschiedenen Orten im Kreis Warendorf eingebrochen worden. In Oelde drangen bisher nicht ermittelte Kriminelle gewaltsam in zwei Einfamilienhäuser an der Robert-Koch-Straße und der Von-Oer-Straße ein und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Beute der Diebe noch nicht bekannt

Ebenfalls zwei Taten gab es im Bereich Ahlen in den Straßen Im Beesenfeld und In der Haul. Auch hier drangen die Diebe gewaltsam in Einfamilienhäuser ein und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Detailliertere Angaben zum jeweiligen Diebesgut könnten zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden, heißt es in der Presseerklrärung der Polizei. Die  Ermittler bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Kriminellen geben können, sich bei der Kreispolizeibehörde Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000, oder per E-Mail  (Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de) zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS