Sparkassen-Vorstand wieder komplett
Freuen sich auf ihre neuen Aufgaben:  Peter Scholz und Roland Klein (Bildmitte, v.l.), Es gratulieren (v.l.) der stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende Markus Lewe, Vorstandsvorsitzender Markus Schabel und der Verwaltungsratsvorsitzende Dr. Olaf Gericke (r.).

„Zwei Aspekte sind uns dabei besonders wichtig: Wir bleiben in allen Finanzfragen mit Vorstandskompetenz für unsere Kunden vor Ort präsent und würdigen zudem mit der internen Besetzung der Positionen die Qualität der Führungsmannschaft der Sparkasse“, erläutert der Verwaltungsratsvorsitzende Dr. Olaf Gericke die Hintergründe des Gremienvotums. „Peter Scholz und Roland Klein stehen mit ihrer Fachkompetenz und ihren Marktkenntnissen für die Nähe der Sparkasse zu ihren Kunden. Wir freuen uns über die Entscheidung, zwei Mitarbeiter in den Vorstand zu berufen, die den Erfolg der Sparkasse maßgeblich mitgestaltet haben“, betont der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Münsterland Ost, Markus Schabel. Bei der Bestellung zum Vorstandsmitglied haben das abschließende Wort nun die in der Zweckverbandsversammlung vertretenen Repräsentanten der Städte und Gemeinden, die den Beschluss des Verwaltungsrates für Warendorf noch bestätigen müssen.

SOCIAL BOOKMARKS