Weitere Corona-Teststelle in Ahlen ab Freitag
Foto: Kreis Warendorf
Mehr als 1400 Menschen wurden bisher in der Abstrichstelle Oelde getestet. Ab Freitag nimmt eine weitere Abstrichstelle in Ahlen ihren Dienstbetrieb auf.  
Foto: Kreis Warendorf

Ab Freitag, 8 Uhr, können sich dort Menschen aus dem ganzen Kreis Warendorf einem kostenlosen Coronatest unterziehen. Bürger, die sich ab Freitag testen lassen möchten, sollten nach Möglichkeit zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zum DRK-Heim kommen. Die Stadt Ahlen rechnet mit einem nicht geringen Andrang an Testwilligen.

Parkplätze befinden sich am Parkbad

Der Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Halle ist wie der Henry-Dunant-Weg für Kraftfahrzeuge zur Sicherheit der Wartenden und als Bewegungsfläche für das DRK gesperrt. Parkplätze stehen zur Verfügung am Parkbad, auf dem Gelände der Europaschule an der Straße Im Pattenmeicheln und an der Neuapostolischen Kirche.

Die Teststation in Ahlen öffnet täglich von 8 bis 20 Uhr, auch am Samstag und Sonntag. In Oelde steht die Teststation an der ehemaligen Overbergschule von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung. Wartende werden aufgefordert, die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

SOCIAL BOOKMARKS