Wieder zwei Neuinfizierte registriert
Fast 500 Corona-Infizierte wurden seit März beim Kreisgesundheitsamt Warendorf registriert.

Akut erkrankt sind noch 14 Personen. Die aktuellen Fallzahlen: Ahlen: 91 gemeldete Infektionsfälle, davon 76 Gesundete, zehn Verstorbene, fünf akut Erkrankte; Beckum: 28 Infektionen, davon 26 Gesundete, ein Verstorbener, ein akut Erkrankter; Beelen: elf Infektionen, davon elf Gesundete; Drensteinfurt: 42 Infektionen, davon 40 Gesundete, zwei Verstorbene; Ennigerloh: 24 Infektionen, davon 22 Gesundete, zwei akut Erkrankter; Everswinkel: 33 Infektionen, davon 32 Gesundete, ein akut Erkrankter; Oelde: 66 Infektionen, davon 61 Gesundete, fünf Verstorbene; Ostbevern: elf Infektionen, davon acht Gesundete, ein Verstorbener, zwei akut Erkrankte; Sassenberg: 22 Infektionen, davon 22 Gesundete; Sendenhorst: 38 Infektionen, davon 38 Gesundete; Telgte: 42 Infektionen, davon 39 Gesundete, drei akut Erkrankte; Wadersloh: 29 Infektionen, davon 29 Gesundete; Warendorf: 60 Infektionen, davon 59 Gesundete, ein Verstorbener.

SOCIAL BOOKMARKS