60 neue barrierearme Wohnungen
Vivawest
Animierter Blick auf das Bauvorhaben an der Otto-Huhe-Straße. Hier entstehen drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 42 Wohneinheiten. Ein weiteres Projekt schafft am Fäustelstraße 18 Wohnungen.
Vivawest

Auf einem rund 4400 Quadratmeter großen Areal im Bereich Stegerwaldplatz / Otto-Hue-Straße haben die Bauarbeiten für ein Neubauprojekt mit 42 barrierearmen Mietwohnungen begonnen. Für November plant Vivawest den Baubeginn für 18 weitere, barrierearme Wohnungen an der Fäustelstraße. Das Gelsenkirchener Wohnungsunternehmen investiert insgesamt rund 11,5 Millionen Euro in diese Neubaumaßnahmen, hieß es am Mittwoch aus Gelsenkirchen.

Inmitten des Vivawest-Quartiers Ahlen-Süd mit rund 730 Wohneinheiten baut das Wohnungsunternehmen drei weitere dreigeschossige Mehrfamilienhäuser mit 42 barrierearmen Wohnungen und rund 3000 Quadratmetern Wohnfläche. Darüber hinaus entstehen 33 neue Außenstellplätze und zwölf Garagen. Die Grundrisse der Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen variieren zwischen 63 und 82 Qua­dratmetern Wohnfläche und sprechen sowohl Singles und Paare aller Altersklassen als auch Familien an.

Die Gebäude sind unterkellert und werden mit Gas geheizt. Aufzugsanlagen ermöglichen den Mietern einen stufenlosen Zugang zu allen Etagen. Die Wohnungen werden mit Raufaser tapeziert und gestrichen und mit einer Fußbodenheizung und Design-Vinyl-Böden ausgestattet. Die Bäder verfügen über bodengleich geflieste Duschen und Handtuchheizkörper. Die Fertigstellung dieser Neubaumaßnahme ist für Mai 2022 vorgesehen.

Etwa vier Kilometer südlich der Innenstadt schafft Vivawest weiteren, modernen Wohnraum. Auf einem Grundstück an der Fäustelstraße baut das Wohnungsunternehmen ein Mehrfamilienhaus mit 18 barrierearmen Wohneinheiten. Die Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen verfügen über eine Wohnfläche von 48 bis 61 Quadratmetern und ebenfalls über eine attraktive Ausstattung wie das Projekt Stegerwaldplatz / Otto-Hue-Straße. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mai 2022 andauern.

„Mit den beiden Neubauprojekten erweitern wir unser bestehendes Wohnraumangebot am Standort Ahlen um 60 dringend benötigte barrierearme Wohnungen“, sagt Ludger Wiesemann, Bereichsleiter Neubau bei Vivawest. „Bei diesen Neubaumaßnahmen handelt es sich um eine wohnungswirtschaftlich sinnvolle und städtebaulich angepasste Ergänzung zum vorhandenen Wohnungsbestand von knapp 2180 Wohnungen in Ahlen.“

SOCIAL BOOKMARKS